Glasfaser

für Ihre Immobilien

Glasfaser macht 100%
den Unterschied

Kupferfreies Glasfasernetz bis in jede Wohnung
Der Anschluss einer Immobilie an das Glasfasernetz ist eine Wertsteigerung für die Zukunft. Denn schon in absehbarer Zeit wird das Datenvolumen für die Internetnutzung so stark ansteigen, dass Kupfer- oder Koaxialkabel an ihre Grenzen stoßen. Glasfaser bis in die Wohnung (FTTH) ist die Infrastruktur der Zukunft.

Das Beste: Der Anschluss Ihrer Immobilie an die Zukunft ist für Sie kostenfrei

Sobald ein Mieter bei uns einen Internet-Vertrag abschließt, erhalten Sie als Vermieter die Erschließung Ihres Gebäudes mit Glasfaser vollkommen kostenlos. Das beinhaltet sowohl den Hausanschluss, als auch die kostenlose Verlegung der Glasfaser bis in die Wohnung dieses Mieters. Die bestehende Verkabelung wird dabei übrigens nicht angetastet.

Die Glasfaser-Vorteile für Ihre Immobilie

  • Attraktiv

    Für Wohnungssuchende macht ein schneller Glasfaser-Internetanschluss Ihr Mietangebot noch attraktiver. Auch langjährige Bewohner profitieren vom gestiegenen Wohnwert und neuen Möglichkeiten z.B. rund um die digitale Arbeitswelt zuhause.

  • Wertsteigernd

    Die Attraktivität die schnelles Glasfaser-Internet schafft, bedeutet mit dem da­durch erzielbaren Standortvorteil einen nachhaltigen Wertzuwachs für Ihre Wohn­immobilien. Experten rechnen mit einer spürbaren Wertsteigerung einer Immobilie, der Verband Haus & Grund geht sogar von 5% bis 8% aus.

  • Klimafreundlich

    FTTH, also Glasfaser-Internet bis in die Wohnung, verbraucht bis zu 15-mal weniger Energie als Kupferkabel-Netze und ist damit die klimaschonendste Technologie, um über einen stationären Anschluss online zu gehen. Dies zeigt ein im Mai 2020 vorgelegtes Gutachten der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Gemeinsam Glasfaser realisieren

  • Hauseigentümer und Mieter ziehen an einem Strang. Beim Anschluss der Wohnungen übernehmen die beiden Parteien unterschiedliche Rollen. Als Eigentümer können Sie das Projekt unterstützen, indem Sie sich mit der Erschließung Ihres Gebäudes einverstanden erklären und die Grundstücks­eigentümer­erklärung unterzeichnen. Die Aufgabe des Mieters ist wiederum, den Glasfaser-Internet Tarif bei uns zu buchen.

  • Der Glasfaseranschluss in Ihrem Haus wird durch geschultes Personal in Abstimmung mit Ihnen und Ihren Mietern professionell durchgeführt. Die Montage der Technik sowie die der Glasfaserleitung wird von uns durchgeführt. Vor dem Bau erfolgt eine detaillierte Hausbegehung, in der wir alle offenen Fragen mit Mietern und Vermieter klären.

Kupfer und Kabel kommen an Ihre Grenzen

Mit FTTH den Anschluss an die neue Normalität finden
Die digitalen Anforderungen wie Home-Office und Home-Schooling haben den Alltag schon jetzt spürbar verändert. Die verstärkte Internetnutzung bringt herkömmliche Technologien wie Kabel oder DSL an ihre Grenzen. Sobald mehrere Personen gleichzeitig im Netz aktiv sind, kommen die alten Kupfer­leitungen nicht mehr hinterher. Die Folge: Frust und Ärger.

Machen Sie deshalb keine Kompromisse mit Kupferleitungen oder Übergangslösungen, sondern bringen Sie Ihre Immobile ins Glasfasernetz. Das reine, kupferfreie Glasfasernetz bis in jede Wohnung (FTTH = Fiber To The Home) ist die einzige Technik, die den zukünftigen Bandbreitenbedarf decken kann.

Ihr Ansprechpartner

Für Sie vor Ort. Mit passgenauen Lösungen für Ihre Immobilien.
Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie gern. Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin.
Carsten Starzak, Projektleiter Glasfaser

Jetzt Kontakt aufnehmen